Pressemitteilungen - Communications de presse - Press releases

AHA Lëtzebuerg fordert, dass die Asylagentur der Europäischen Union die Erfahrungen nichtreligiöser Menschen in ihren Leitlinien berücksichtigt

Wir sind sehr besorgt darüber, dass die Erfahrungen nichtreligiöser Menschen in den Leitlinien der Asylagentur der Europäischen Union(EUAA) offensichtlich nicht berücksichtigt werden, obwohl andere religiöse oder weltanschauliche Minderheitengruppen einbezogen werden.

Pressekonferenz am 21.06.2022 um 16:00 Uhr im Café Littéraire Le Bovary
AHA Lëtzebuerg lädt zur öffentlichen Präsentation der Ergebnisse einer kürzlich durchgeführten Umfrage zur Religiosität in Luxemburg ein

Conférence de presse du 21.06.2022 à 16h00 au Café Littéraire Le Bovary
AHA Lëtzebuerg invite à une présentation publique des résultats d'une récente enquête sur la religiosité au Luxembourg

AHA Lëtzebuerg unterstützt die internationale Spendenkampagne „Humanisten ohne Grenzen für die Ukraine“ seiner polnischen Schwesterorganisation mit einer Spende von 1000€

AHA Lëtzebuerg soutient la campagne internationale de collecte de fonds "Humanistes sans frontières pour l'Ukraine" de son organisation sœur polonaise avec un don de 1000€

AHA Lëtzebuerg supports the international fundraising campaign “Humanists across Borders for Ukraine” of its Polish sister organisation with a financial contribution of 1000€

AHA Lëtzebuerg unterstützt die Europäische Bürgerinitiative "Kein Profit durch der Pandemie" - Right to Cure - European Citizens' Initiative, zusammen mit mehr als 375 zivilgesellschaftlichen Organisationen in ganz Europa.

AHA Lëtzebuerg soutient l'initiative citoyenne européenne "Pas de profit sur la pandémie" - Right to Cure - European Citizens' Initiative, ensemble avec plus de 375 organisations de la société civile à travers l'Europe. 

AHA Lëtzebuerg supports the European Citizens' Initiative "No profit on pandemic" - Right to Cure - European Citizens’ Initiative - together with more than 375 civil society organisations across Europe.

AHA Lëtzebuerg unterstützt die internationale Spendenkampagne für den Sacharow-Preisträger des Europäischen Parlaments: Solidarität mit Raif Badawi und seiner Familie!

AHA Lëtzebuerg soutient la campagne internationale de collecte de dons pour le lauréat du Prix Sakharov du Parlement européen: Solidarité avec Raif Badawi et sa famille!

AHA Lëtzebuerg supports the international fundraising campaign for the Sakharov Prize winner of the European Parliament: Solidarity with Raif Badawi and his family!

In Luxemburg können wir froh und dankbar sein, in einer offenen Gesellschaft zu leben, in der jeder das Recht auf Gedanken-, Meinungs-, Gewissens- und Religionsfreiheit sowie das Recht auf freie Meinungsäußerung hat. In vielen Ländern bringt man jedoch immer noch sich selbst und seine Familie in Gefahr, wenn man die herrschenden religiösen Dogmen offen kritisiert.