AHA Lëtzebuerg (Allianz vun Humanisten, Atheisten an Agnostiker Lëtzebuerg a.s.b.l.) ist eine eingetragener Verein (association sans but lucratif), welcher die Interessen von Humanisten, Atheisten, Agnostikern und anderen nicht gläubigen Menschen im Großherzogtum Luxemburg fördert und verteidigt. Wir setzten uns ein für eine humanistische Lebensweise, frei von Religion und auf einer naturalistischen und rationellen Weltanschauung aufbauend.

Genaueres über die Begriffe "Humanist", "Atheist" und "Agnostiker" finden Sie bei den Definitionen.

Die Statuten von AHA Lëtzebuerg wurden am 8. Juli 2010 im Mémorial C (N° 1403, ab S. 67327) veröffentlicht; man kann sie bei legilux.lu nachlesen.

AHA Lëtzebuerg finanziert seine Tätigkeiten seit 2010 integral über Mitgliedsbeiträge und Spenden. Hier können Sie nachlesen, was wir über die Jahre gemacht haben: Tätigkeitsberichte.

Wir würden uns freuen, wenn Sie Mitglied oder Sympathisant werden und/oder uns finanziell unterstützen wollen.

Der Verwaltungsrat setzt sich momentan aus 7 Personen zusammen. Hier unser Kontaktdaten.

Unsere Grundsatzerklärung ist angelehnt an die Grundsätze der deutschen Giordano-Bruno-Stiftung, mit der wir sehr eng zusammenarbeiten:

• Wissen statt Glauben
• Menschheitsbezug statt Gottesbezug
• Selbstbestimmung statt religiöser Fremdbestimmung
• Diesseits statt Jenseits
• Ethik statt Moral
• Lebensfreude statt Gewissensqualen
• Freiheit statt Angst
• Kritisches Denken statt dogmatischem Glauben
• Fortschritt statt Erstarrung
• Humanismus statt Religion

Wir sind international gut vernetzt mit anderen Vereinen und Verbänden welche ähnliche Ziele wie wir verfolgen. Wir sind Mitglied bei der European Humanist Federation und bei Humanists International.